Feuchtigkeits- und Radonsperre für erdberührte Räume

Robit

ist ein feuchtigkeitsisolierendes Schichtsystem, bestehend aus einer Aluminiumfolie als Dampfsperre, eingebettet in eine untere und obere dauerelastische Bitumenkittschicht.

Absolute Dichtigkeit gegen Radon.

Anwendungen »

Robit

wird fugenlos, vollflächig heiss und ca. 4mm dick auf sauber abgeriebene, abtaloschierte Betonböden aufgebracht.

Technisches Detail »

Robit

eignet sich als Träger jeder Wärmedämmschicht. Die Dämmplatten werden in Bitumen heiss aufgezogen.

 

Material und Konstruktion »

Vorteile von Robit

  • Minergie-Eco1 zertifiziert.
  • Trockene und warme Böden, kein Werfen oder Heben des Belages, gleichermassen geeignet für Laminat, Parkett, Teppich, Linol, Klinker usw.
  • Absolute Dichtigkeit gegen kapillar aufsteigende Bodenfeuchtigkeit und Radon.
  • Bestmögliche Ausnützung des Bauobjektes dank ausbaubaren Untergeschossräumen.
  • Schutz gegen Wasserdampf; speziell bei Hohlräumen über Erdboden.
  • Als Unterlage genügt abgeriebener, abtaloschierter Beton, mindestens 2 Tage alt.
  • EMPA- geprüft.
  • Schützt zu 100% vor Radon (radioaktives Erdgas).
  • Zuverlässige Ausführung in der ganzen Schweiz durch eigene Fachleute.

Robit AG

Isolierungen
Spitalstrasse 68
8630 Rüti

Telefon +41 55 241 31 31
info(at)robit.ch 

Niederlassung Zunzgen BL
Telefon +41 61 971 17 27

Niederlassung Frauenfeld TG
Telefon +41 52 720 10 02